Manage­ment-Infor­ma­ti­ons-Sys­tem — Kon­zep­ti­on und Umset­zung aus einer Hand

Lesedauer: 1 Minute

Im dyna­mi­schen Ener­gie­markt zählt die schnel­le Reak­ti­ons­fä­hig­keit – wofür eine kon­sis­ten­te Steue­rungs­lo­gik über die ver­schie­de­nen Geschäfts­fel­der und eine belast­ba­re Infor­ma­ti­ons­ba­sis not­wen­di­ge Vor­aus­set­zun­gen sind.

Nur mit den „rich­ti­gen“ Kenn­zah­len und funk­tio­nie­ren­der IT-Unter­stüt­zung gelingt die ope­ra­ti­ve Steue­rung des Unter­neh­mens oder ein­zel­ner Geschäfts­fel­der. Für den Auf­bau und die Ein­füh­rung von Steue­rungs­mo­del­len und Repor­ting­struk­tu­ren ist eine enge Ver­zah­nung zwi­schen kon­zep­tio­nel­ler Vor­ar­beit und IT-tech­ni­scher Umset­zung ein zen­tra­ler Erfolgs­fak­tor. Daher ent­wi­ckeln con|energy unter­neh­mens­be­ra­tung und ener|xess aus einer Hand und gemein­sam mit Ihnen ein Kon­zept für ein Manage­ment-Infor­ma­ti­ons-Sys­tems (MIS) — und set­zen es auch um. Die­ses MIS fügt sich naht­los in den Steue­rungs­kreis­lauf des Unter­neh­mens ein und bil­det die erfor­der­li­che Infor­ma­ti­ons­grund­la­ge zur Unter­stüt­zung bei der Ent­schei­dungs­fin­dung.

In einem agi­len Pro­zess ent­wi­ckeln wir zuerst für eine Ziel­grup­pe (z. B. die Geschäfts­füh­rung) einen Pro­to­typ und rol­len die­sen anschlie­ßend auf wei­te­re Ziel­grup­pen aus. Dabei dient die Kon­zep­ti­ons­pha­se dem Design der Steue­rungs­lo­gik. Hier­bei wer­den die Kenn­zah­len ent­wi­ckelt, beschrie­ben und prio­ri­siert. Wäh­rend der anschlie­ßen­den Umset­zungs­pha­se wer­den für die jewei­li­gen Ziel­grup­pen geeig­ne­te Sich­ten bzw. Ober­flä­chen ent­wor­fen, die rele­van­ten Quell­sys­te­me erschlos­sen und soweit erfor­der­lich ein Data-Wareh­ouse auf- oder ange­baut. Dabei ist die Rela­ti­on von Steue­rungs­nut­zen und Umset­zungs­auf­wand ein wich­ti­ger Grad­mes­ser. Ergeb­nis ist ein pro­duk­ti­ves MIS, das auf einer kon­sis­ten­ten Steue­rungs­lo­gik auf­baut, in die IT-Sys­tem­land­schaft inte­griert ist und eine belast­ba­re Infor­ma­ti­ons­ba­sis bereit­stellt.

Erschie­nen im con­en­er­gy News­let­ter Aus­ga­be 14 (Novem­ber 2014).

Ron Keßeler

Ron Keßeler

Geschäftsführer
con|energy unternehmensberatung
kesseler@conenergy.com

Bei­trag Tei­len:

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn